Kanzleigeschichte

Die Kanzlei Prof. Dr. Fischer, Friedrich, Dr. Wichmann mit Räumen zuletzt in der Theaterstraße wurde im Jahre 1964 von Professor Dr. Fischer gegründet. Im Jahre 1988 riefen die Rechtsanwälte Dr. Niemann und Amthauer die Kanzlei Am Waageplatz ins Leben. Nach dem Tod von Dr. Niemann im Jahre 2005 kamen die Rechtsanwälte Paulini und Rohde hinzu.

Seit Januar 2018 arbeiten beide Kanzleien in einer Sozietät von Rechtsanwälten, Notaren und Fachanwälten in den Räumen in der Theaterstraße zusammen. Im anwaltlichen Leistungsspektrum der neuen Sozietät finden sich die Tätigkeitsschwerpunkte der Altkanzleien wieder:

  • Arbeitsrecht
  • Beamten- und Sozialrecht
  • Familien- und Erbrecht
  • Verkehrsrecht
  • Mietrecht

Die vorsorgende Rechtsgestaltung etwa durch Verträge auf dem Gebiet des Grundstücks-, Familien-, Erb- oder Gesellschaftsrechts übernehmen die Notare Amthauer und Dr. Wichmann. In steuerrechtlichen Fragen besteht eine bewährte Kooperation mit dem Steuerberater Jens Beissel. Wir bieten Ihnen eine gründliche Rechtsberatung und eine engagierte, an der Sache des Mandanten orientierte Vertretung vor Gericht. Die Mitglieder der Sozietät verfügen in ihrem jeweiligen Spezialgebiet über fundierte und durch regelmäßige Fortbildungen aktualisierte theoretische Kenntnisse sowie langjährige praktische Erfahrung. Zu unserem Selbstverständnis gehört es, bei fachgebietsübergreifenden Mandaten durch internen Meinungsaustausch eine optimale juristische Betreuung zu sichern. Wir sehen es als unsere besondere Aufgabe an, für unsere Mandanten eine profunde und praktikable Lösung zu finden, um nach Möglichkeit eine langwierige gerichtliche Auseinandersetzung zu vermeiden.

Rechtsanwälte und Mitarbeiterinnen bilden auch auf anderem Gebiet ein Team: 2008, 2009 und 2011 nahm die Kanzlei mit großem Einsatz und Begeisterung als Mannschaft am Göttinger Altstadtlauf teil.

TEAM | Rechtsanwälte und Notare Amthauer Paulini Rohde & Dr. Wichmann

TEAM | Rechtsanwälte und Notare Amthauer Paulini Rohde & Dr. Wichmann