Fachanwalt für Arbeitsrecht in Göttingen

Ihr Fachanwalt für Arbeitsrecht in Göttingen begrüßt Sie!

Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite! Als Fachanwalt für Arbeitsrecht in Göttingen darf sich nur bezeichnen, wer in Göttingen als Rechtsanwalt zugelassen ist und im Arbeitsrecht besondere theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrungen nachgewiesen hat. Die Gestattung, die Bezeichnung Fachanwalt für Arbeitsrecht zu führen, wird von der Rechtsanwaltskammer deshalb nur erteilt, wenn die besonderen theoretischen Kenntnisse mit einer Fachanwaltsprüfung im Arbeitsrecht unter Beweis gestellt und die erforderlichen Fallzahlen im Arbeitsrecht erfüllt worden sind. Für das Fachgebiet Arbeitsrecht sind besondere Kenntnisse nachzuweisen in den Bereichen:

1. Individualarbeitsrecht (Abschluss und Änderung des Arbeits- und Berufsausbildungsvertrages, Inhalt und Beendigung des Arbeits- und Berufsausbildungsverhältnisses einschließlich Kündigungsschutz, Grundzüge der betrieblichen Altersversorgung, Schutz besonderer Personengruppen, insbesondere der Schwangeren und Mütter, der Schwerbehinderten und Jugendlichen, Grundzüge desArbeitsförderungsrechts und des Sozialversicherungsrechts),
2. Kollektives Arbeitsrecht (Tarifvertrags-, Personalvertretungs- und Betriebsverfassungsrecht, Grundzüge des Arbeitskampf- und Mitbestimmungsrechts),
3. Verfahrensrecht.

Als Ihr Fachanwalt für Arbeitsrecht in Göttingen helfen wir Ihnen vor allem in folgenden Bereichen:

Bei einer Kündigung Ihres Arbeitsverhältnisses in Göttingen, dem Landkreis Göttingen oder bundesweit, der Überprüfung Ihres Zeugnisses oder Zwischenzeugnisses, der Beurteilung einer Abmahnung oder Ermahnung, der Prüfung von Ansprüchen aus dem Arbeitsverhältnis, der Eingruppierung in einen Tarifvertrag (TV-L, TVöD, u.a.), der Haftung im Arbeitsverhältnis bei Schäden und Forderungen sowie allen weiteren Fragen, die mit dem Arbeitsrecht in einem Zusammenhang stehen. Zu diesen gehören auch die Beteiligungsrechte (Mitbestimmung und Mitwirkung) des Betriebsrates oder Personalrates.

 

 

Tags: No tags

Leave a Comment