Fachanwalt Verkehrsrecht Göttingen

Ihr Fachanwalt für Verkehrsrecht in Göttingen begrüßt Sie!

Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite! Als Fachanwalt für Verkehrsrecht in Göttingen darf sich nur bezeichnen, wer in Göttingen als Rechtsanwalt zugelassen ist und im Verkehrsrecht besondere theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrungen nachgewiesen hat. Die Gestattung, die Bezeichnung Fachanwalt für Verkehrsrecht zu führen, wird von der Rechtsanwaltskammer deshalb nur erteilt, wenn die besonderen theoretischen Kenntnisse mit einer Fachanwaltsprüfung im Verkehrsrecht unter Beweis gestellt und die erforderlichen Fallzahlen im Verkehrsrecht erfüllt worden sind. Für das Fachgebiet Verkehrsrecht sind besondere Kenntnisse nachzuweisen in den Bereichen:

Verkehrszivilrecht, insbesondere Verkehrshaftungsrecht und Verkehrsvertragsrecht,
Versicherungsrecht, insbesondere das Recht der Kraftfahrtversicherung, der Kaskoversicherung und der Personenversicherung,
Verkehrsstraf- und Ordnungswidrigkeitenrecht,
Recht der Fahrerlaubnis,
Besonderheiten der Verfahrens- und Prozessführung.

Als Ihr Fachanwalt für Verkehrsrecht in Göttingen und Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des DAV helfe ich Ihnen vor allem in folgenden Bereichen:

Bei einem Verkehrsunfall in Göttingen oder im Gerichtsbezirk des Landgerichts Göttingen ist für die Schadensregulierung, falls gerichtliche Hilfe dafür in Anspruch genommen werden muss, nach den Bestimmungen der Zivilprozessordnung immer auch die Zuständigkeit der Gerichte im Bezirk des Landgerichts Göttingen gegeben. Dazu gehören das Amtsgericht Duderstadt, das Amtsgericht Einbeck, das Amtsgericht Göttingen, das Amtsgericht Hann. Münden, das Amtsgericht Herzberg am Harz, das Amtsgericht Northeim und das Amtsgericht Osterode am Harz, außerdem natürlich das Landgericht Göttingen selbst. Bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche, beispielsweise vor dem Amtsgericht Göttingen und dem Landgericht Göttingen, bin ich Ihnen als Fachanwalt für Verkehrsrecht behilflich. Unfallschäden können mit Sach- und Personenschäden verbunden sein. Im Bereich der Sachschäden stellt sich oftmals die Frage, unter welchen Voraussetzungen auf Kosten der gegnerischen Haftpflichtversicherung ein Schadensgutachten eingeholt werden kann, ob die Schadensregulierung auf Reparaturkostenbasis oder Wiederbeschaffungsbasis zu erfolgen hat, ob und inwieweit bei gegebener Reparaturwürdigkeit die Ersatzfähigkeit der Reparaturkosten von der Durchführung der Reparatur abhängt, ob eine Neuwertabrechnung in Betracht kommt, wie der Nutzungsausfall bei gewerblich und privat genutzten Fahrzeugen zu entschädigen ist, in welcher Höhe sich Mietwagenkosten regressieren lassen und dergleichen mehr. Im Bereich der Personenschäden kann es um Ersatzansprüche aus Verletzung oder Tötung gehen, so dass vor allem Ansprüche auf Schmerzensgeld und auf Ersatz des materiellen Personenschadens zu prüfen sind. Hierbei kann es zum Beispiel um Behandlungskosten, den Erwerbsschaden, den Haushaltsführungsschaden oder einen Unterhaltsschaden gehen. Besonderheiten sind, in Göttingen wie anderenorts, bei Arbeitsunfällen zu beachten. Bei einem Arbeitsunfall sind Ansprüche auf Ersatz des Personenschadens gegen Angehörige desselben Betriebes in der Regel ausgeschlossen, an ihre Stelle tritt die bessere Versorgung aus der gesetzlichen Unfallversicherung. Weitere Besonderheiten gibt es wiederum bei Unfällen auf dem Weg zur Arbeitsstelle. Als Ihr Fachanwalt für Verkehrsrecht in Göttingen prüfe ich alle für Sie in Betracht kommenden Ansprüche und helfe Ihnen bei der Durchsetzung, beispielsweise vor dem Amtsgericht Göttingen und Landgericht Göttingen, aber auch vor allen anderen Gerichten innerhalb und außerhalb des Bezirks des Landgerichts Göttingen.

Bei einem Autokauf in Göttingen prüfe ich als Ihr Fachanwalt für Verkehrsrecht in Göttingen die Durchsetzbarkeit Ihrer Rechte auf Mängelgewährleistung. Gleiches gilt auch für geleaste Fahrzeuge, wobei die Besonderheiten des Kfz-Leasing zu beachten sind.

Außerdem bin ich Ihnen als Ihr Fachanwalt für Verkehrsrecht in Göttingen auch bei versicherungsrechtlichen Fragestellungen behilflich, vor allem im Bereich der Kraftfahrtversicherung. Häufig stellen sich Fragen bei möglichen Kaskoleistungen und beim Rückgriff des Haftpflichtversicherers aus Anlass von Obliegenheitsverletzungen oder Beitragsrückständen.

Vor den Gerichten im Bezirk des Landgerichts Göttingen sind auch die Straf- und Bußgeldsachen zu verhandeln, wenn die vorgeworfenen Straftaten oder Ordnungswidrigkeiten in einem der zum Bezirk des Landgerichts Göttingen gehörenden Amtsgerichte begangen worden sind. Von strafrechtlicher Relevanz ist neben der Trunkenheitsfahrt zum Beispiel das unerlaubte Entfernen vom Unfallort. Häufig droht in diesen Fällen die Entziehung der Fahrerlaubnis. Alkoholfahrten ohne Fahruntüchtigkeit werden bußgeldrechtlich geahndet, wie beispielsweise auch ein Geschwindigkeitsverstoß, ein Abstandsverstoß oder ein Rotlichtverstoß. Geschwindigkeitsmessungen finden im Bezirk des Amtsgerichts Göttingen zum Beispiel auf der Autobahn statt. Gleiches gilt natürlich auch für den Nachbarbezirk des Amtsgerichts Hann. Münden, zu dem nämlich die Werratalbrücke gehört, die mit einer stationären Messanlage ausgestattet ist. Als Ihr Fachanwalt für Verkehrsrecht in Göttingen suche ich bei mobilen und stationären Messungen nach Fehlerquellen im Messverfahren. Als Ihr Fachanwalt für Verkehrsrecht in Göttingen entwickle ich mit Ihnen Strategien zur Vermeidung eines Fahrverbots oder gar der Entziehung der Fahrerlaubnis. Bei Alkohol- und Drogenfahrten suche ich als Ihr Fachanwalt für Verkehrsrecht in Göttingen die enge Zusammenarbeit mit den amtlich anerkannten Begutachtungsstellen für Fahreignung, zum Beispiel dem TÜV –Nord, Niederlassung Göttingen, und ihren Kursanbietern, zum Beispiel Nord-Kurs, Niederlassung Göttingen.

Außerdem bin ich Ihnen als Ihr Fachanwalt für Verkehrsrecht in Göttingen auch im sonstigen Fahrerlaubnisrecht behilflich, wenn beispielsweise Maßnahmen nach dem Punktesystem seitens der örtlichen Fahrerlaubnisbehörden drohen, angesiedelt z.B. bei der Stadt Göttingen, dem Landkreis Göttingen oder den benachbarten Städten und Landkreisen. Gleiches gilt auch für Maßnahmen bei Eignungsmängeln. Als Ihr Fachanwalt für Verkehrsrecht in Göttingen berate ich Sie in allen damit in Zusammenhang stehenden Fragen, vor allem, wenn die Entziehung der Fahrerlaubnis oder die Neuerteilung der Fahrerlaubnis in Rede steht. Darüber hinaus überprüfe ich als Ihr Fachanwalt für Verkehrsrecht in Göttingen natürlich auch Registereintragungen und Fahrtenbuchauflagen.

Tags: No tags

Leave a Comment